nachgefragt AG

nachgefragt AG

Unsere Schülertalkshow „nachgefragt“ ist einerseits ein besonderes Angebot für die Oberstufe des KGN und andererseits eine attraktive öffentliche Veranstaltungsreihe: Etwa 4 – 6 mal pro Jahr führen jeweils zwei Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe ein öffentliches Gespräch im Stil einer Live-Talkshow mit einer prominenten Persönlichkeit der Zeitgeschichte. Dazu arbeiten sich die Schülerinnen und Schüler – auch außerhalb der üblichen Schulzeiten von Lehrerinnen und Lehrern unterstützt – in Leben, Wirken und Themen ihres Gasts ein, recherchieren sein Umfeld und verdichten dies zu einer 100-Minuten-Show.
Jede SchülerIn dieser Arbeitsgemeinschaft steht im Laufe der Zeit mal hinter den Kulissen an Licht- und Tontechnik, aber eben auch moderierend auf der Bühne. In ihrem Recherchieren sowie dem Nachfragen und Nachhaken auf der Bühne trainieren sich die Schülerinnen und Schüler in demokratischen Grundtugenden und erwerben Souveränität im unkomplizierten Sprechen und Agieren vor großem Publikum.
Die Schülertalkshow „nachgefragt“ am KGN findet dabei in enger Kooperation mit der gleichnamigen Schülertalkshow des Freiburger Rotteck-Gymnasiums statt, wo sie vor 14 Jahren von unserem heutigen Schulleiter initiiert wurde.
Am KGN wird sie unterstützt vom Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, der Bürgerstiftung der Stadt Neuenburg, der demokratiefördernden Organisation OPENION, dem Weingut von der Mark und dem Hotel Markushof. Weitere Unterstützer für dieses auch finanziell aufwendige Projekt sind herzlich willkommen.
Klassenstufenab Klasse 9
TerminMittwochs 15:15 bis 16:45 Uhr
LeitungRainer Kügele
nachgefragt AG
nachgefragt AG
nachgefragt AG