21.10.2019 um 18:30 Uhr – Schülertalkshow „nachgefragt“ mit Kultusministerin Susanne Eisenmann

Gast auf der halbrunden nachgefragt-Bühne war niemand geringeres als die Kultusministerin Susanne Eisenmann, also “die Chefin vom Chef von der Chefin des Chefs des Schulleiters…oder so ähnlich”, wie Larissa und Quentin es definierten. Dementsprechend ging es auf unserer halbrunden Bühne um Schule, das Bildungssystem, das sogenannte “Qualitätskonzept” und besseres Lernen. Weil Frau Eisenmann aber zugleich Spitzenkandidatin der Landes-CDU für das Amt des Ministerpräsidenten ist, spielten auch die CDU, ihr Führungsstil und der Führungsstil der Ministerin eine Rolle.
Das Gespräch führten Larissa Rath und Quentin Kopp. Herzlichen Dank ihnen und dem nachgefragt-Team aus Schülern und Lehrern für einen spannenden, kurzweiligen und gelungenen Abend am KGN! Vielen Dank auch der Foto-AG für die Bilder.