Ausflug der Unterstufen-Theater-AG

Die Unterstufentheater-AG besuchte am 15. November das Stadttheater Freiburg und tauchte in die Welt von Pippi Langstrumpf ein. Die kreative Inszenierung, das beeindruckend multifunktionale Bühnenbild und die musikalische Untermalung liefern unzählige Anknüpfungspunkte für die eigene Theaterarbeit im Rahmen der AG. Will man wirklich nie erwachsen werden? Ist Freundschaft denn das Wichtigste im Leben? Kann auch ein Tier dein/e beste/r Freund/in sein? Gibt es echt noch Seeräuber und schlafen die Menschen in manchen Ländern tatsächlich verkehrt herum in ihren Betten? Diese und viele andere im Stück aufgeworfenen Fragen werden –  begleitet von den eingängigen Liedern – noch einige Zeit nachklingen.

Pausen-FlashMob der fünften Klassen

Mit Ahoi bescherten alle fünften Klassen gemeinsam der Schulgemeinschaft in einer großen Pause eine Überraschung. Nicht nur, dass laute Musik erklang…plötzlich versammelten sich die SchülerInnen der Klassen und tanzten gemeinsam zum Wellerman-Shanty. Und rundherum kreiste eine Drohne für die Videoaufnahmen.

Euch allen vielen herzlichen Dank für diese Überraschung!

Wir gratulieren 14 neuen Schulsanitätern zum Erste-Hilfe-Kurs!

Von Dienstag, dem 26.10 bis Mittwoch, dem 27.10.21 ging es für 14 Schüler:innen in der Schule nicht um Mathe, Deutsch oder Französisch sondern um Erste Hilfe. In den zwei Tagen wurden sie im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses auf ihre zukünftigen Aufgaben als Schulsanitäter:innen vorbereitet. Von A wie Atemnot, B wie bedrohliche Blutungen bis Z wie Zahn ausgeschlagen ging es um alle möglichen Notfälle und die entsprechenden Erste-Hilfe-Maßnahmen. Dank ihrer Ausbildung unterstützen sie ab sofort das SEVO-Team des KGN.

Bereits am Freitagnachmittag fand das erste gemeinsame Treffen zum Kennenlernen und Üben statt und danach ging es in die wohlverdienten Ferien.

“rabbit-proof fence“ – Kino-Abend der 9.Klassen

Am Donnerstagabend waren die Schülerinnen und Schüler der 9.Klassen eingeladen, in der Aula unter nahezu echten Kinobedingungen einen geschichtsträchtigen Film über die “lost generation“ der australischen Aborigines zu schauen. Sound und Bild waren eindeutig Kino-like, die Sitzgelegenheiten reichten von der Sofaecke über mitgebrachte Isomatten bis hin zu herangeschleppten Matratzen und konnten
somit ebenfalls mit Kinosesseln mithalten. Auch was Knabberei und Getränke anging, konnten wir es uns, dank gelockerter Corona-Verordnung und vorherigem Testen, gut gehen lassen.

Aber natürlich durfte auch der Lerneffekt nicht fehlen: So studierten wir vor dem „Glotzen“ zunächst Karten und geschichtliche Hintergründe zum “rabbit-proof fence“, der dem Film seinen Namen gab.

Als der Film zu Ende war, Lieblingsszenen und Hauptdarsteller diskutiert und alle Chips und Schokoladentafeln aufgegessen waren, wurde die Schule noch auf ganz andere Art und Weise erlebt – im Dunkeln. So endete der Abend in heller Aufregung bei der Wanderung durch die dunkle Schule (wobei eine Klärung, ob SchülerInnen oder LehrerInnen schreckhafter sind, noch aussteht��).

Vielen Dank an alle, die dabei waren, für einen so schönen Abend!

Design, Architektur und Herbstsonne

Die SchülerInnen des Leistungskurses Bildende Kunst der KS 2 waren am 11.10.2021 auf dem Gelände des Vitra Design Museums in Weil unterwegs. Zu zweit wurden die bekannten Bauten von Frank O. Gehry, Tadao Ando und Zaha Hadid vorgestellt. Anschließend besuchten alle die Austellung über Frauen und Design. Im Vitra Wohnungsdepot erforschten alle neue Gestaltungsideen für die Schule und das eigene Zuhause. Eine schon seit längerem geplante Exkursionen konnte endlich bei bestem Herbstwetter durchgeführt werden.

T-Shirt-Workshop

Sprüche und Logos auf T-Shirts nicht so nehmen müssen, wie man sie kaufen kann, sondern lieber kreativ eigene erfinden und gestalten. Um das möglich zu machen, hatr das KGN eine eigene Ausrüstung zum Bedrucken von Textilien, Baseballkappen, Tassen oder Tellern. Mit dieser Ausrüstung hat nun die Klasse 6b …

Makerbox in Klasse 6

Gefühlte 100 alte Geräte, drei Coaches, zwei Tage und eine Aufgabe: Zerlegt die alten Geräte und schafft daraus neue Objekte.
Und so haben die SchülerInnen der Klasse 6c einerseits …

Mittagessen von der Back-AG

Geleitet von unserem französischen Glaciers und Chocolatiers Alexandre Halm hat sich die Back-AG am Montag schon um 09:00 Uhr ans Werk gemacht, um Mittags die ganze Schulgemeinschaft aus unserem hauseigenen Pizzaofen versorgen zu können. Und eines der Geheimnisse des leckeren Bodens darf an dieser Stelle verraten werden: Alles wurde von Hand geknetet – es kam nicht eine einzige Maschine zum Einsatz! Herzlichen Dank euch allen – auch wir LehrerInnen fanden das sehr lecker!

Bäckerei in Schülerhand

Zwei Wochen lang haben SchülerInnen der Klasse 7c zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Carina Spengler den Bäckereiverkauf in unserer Cafeteria durchgeführt: Vom täglichen Verkauf über das Abrechnen der Kasse, vom Anpassen der Bestellungen über das Ergänzen des Sortiments bis zum Putzen der Küche: Vielen Dank euch – ihr habt das toll gemacht und vielen an der Schule eine Freude bereitet!

Lust auf ein Instrument oder ein Ensemble?

Bunte Klänge an 10 verschiedenen Stellen im Schulhaus – und davor immer wieder neue Gruppen interessierter Schülerinnen aus Klasse 5 und 6. Wir danken den professionellen MusikerInnen der Musikschule Markgräflerland für diese tolle Aktion!

Wer nun – ob jung oder schon etwas älter – Lust bekommen hat, am Streich- oder Blasensemble teilzunehmen, zur Bigband, zum Chor, zur Gitarrengruppe oder zu den BeatBoxern dazuzugehören oder auch ein Instrument neu zu erlernen, sollte sich einfach an seine MusiklehrerIn oder an Herrn Fischer wenden.

Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021 am KGN

Demokratie erleben und erlernen! Das steht im Zentrum der Juniorwahl, welche es Schülerinnen und Schülern bundesweit ermöglicht, eine realitätsgetreue Wahlsimulation an ihrer Schule zu organisieren und durchzuführen.

Auch das KGN hat an diesem Schulprojekt zur Bundestagswahl 2021 teilgenommen. So durften in der letzten Schulwoche alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 ihre Stimme im Wahllokal des KGN abgeben. Das Wahlhelferteam der KS2, welches zuvor Infomaterial zur Bundestagswahl zusammengestellt hatte, organisierte den reibungslosen Ablauf der Wahl und zählte alle Stimmen aus.

Ergebnisse der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021 am KGN:

So haben die Klassen 8 – KS2 am KGN gewählt (Wahlbeteiligung: 46,43 %)

Wir danken Neva Ceri, Alessia De Marco, Hanna Ehrensperger, Paul Hartmann, Jannik Pfister und Leonie Wachenheim (alle KS2) für ihren Einsatz im Wahlhelferteam.

Verena Bucher, Jannik Bargen und Heinke Roth für die Fachschaft Gemeinschaftskunde

Grüße vom Wandertag

Bei bestem Wetter und in der Vorfreude auf Naturerleben, Erlebnispädagogik und unbeschwertes Miteinandersein sind alle Klassen gleich in der zweiten Schulwoche ins nähere und weitere Umland aufgebrochen und grüßen von unterwegs…

Hörgeschichten aus der Geschichtenfabrik

Nicht nur für regnerisch frühe Herbsttage empfehlen wir euch die folgenden Hörgeschichten. Sowohl die Geschichten als auch die Hörfassungen sind im letzten Halbjahr in der coronabedingt online stattfindenden Geschichtenfabrik entstanden.

Start ins neue Schuljahr!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir begrüßen euch und Sie herzlich zum Neuen Schuljahr, zu vielen neuen Erfahrungen, Erlebnissen, Gemeinsamkeit und gemeinsamen Leistungen und den alten sowie neuen Freunden, die im KGN wieder auf euch warten.