Sprüche und Logos auf T-Shirts nicht so nehmen müssen, wie man sie kaufen kann, sondern lieber kreativ eigene erfinden und gestalten. Um das möglich zu machen, hatr das KGN eine eigene Ausrüstung zum Bedrucken von Textilien, Baseballkappen, Tassen oder Tellern.

Mit dieser Ausrüstung hat nun die Klasse 6b einen Tag lang gearbeitet, erfahren was zu beachten ist und was auch schief gehen kann und viele selbstbedruckte T-Shirts hergestellt. Aber das schönste daran ist: 6 SchülerInnen haben die Lizenz erworben, diese Ausrüstung auch außerhalb solcher Workshops auszuleihen und mit ihren KlassenkameradInnen daran einfach weiter kreativ zu sein!