Adventsbasar 2023

Als wunderschöner Auftakt in den Advent und bei durchaus schon winterlich anmutendem Wetter fand in der Aula und im Innenhof des KGN am Freitag vor dem ersten Advent der Adventsbasar der gesamten Schulgemeinschaft statt: Flammkuchen direkt aus dem Ofen, Schokofrüchte direkt aus dem Schokoladenbrunnen, Glühwein und Glühpunsch, leckere Kürbissuppe, HotDogs, ganz viel Süßes und dazu alles an weihnachtlicher Dekoration von A wie Adventskränzen bis zu Z wie Zipfelmützen – und das an wunderschönen Ständen rund um den großen geschmückten Weihnachtsbaum (Vielen Dank an die Finanzkanzlei Keller!). Unser Adventsbasar brauchte sich einmal mehr nicht vor den Weihnachtsmärkten in vielen Ortschaften verstecken.

Ganz herzlicher Dank dafür gilt allen voran dem Elternbeirat für die Gesamtorganisation. Einen herzlichen Dank auch allen v0n Klasse 5 bis zur Kursstufe, der Ganztagsbetreuung, dem Förderverein, der SMV, der BigBand und den vielen Auf- und Abbauhelfern für die tollen Stände, vielfältigen Basteleien und Leckereien, das schöne Ambiente und den rundum fröhlichen Abend in der Schulgemeinschaft! Wir hoffen, dass insbesondere für unsere Partnerschule, die Friedensschule in Burundi, eine tolle Spendensumme zusammengekommen ist und freuen uns schon auf den nächsten KGN-Adventsbasar im übernächsten Jahr! Und im nächsten Jahr steht in der Tradition des KGN ja wieder ein großes Weihnachtskonzert an!

Ergänzung: Für die Friedensschule in Burundi sind über 2000 Euro eingenommen worden – an Ärzte ohne Grenzen gehen 50 Euro aus dem Takis-Verkauf aus der Vorwoche.