Workshop am Freitag um 15:30 Uhr: Community-Masken selber nähen – notwendiges Accessoire und modisches Must-have des Sommers

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am Freitag bietet Frau Müller-Lance (Danke!!!) einen Videokonferenz-Workshop an, in dem ihr Lernen könnt, wie man schöne und bequeme Mund-Nasenschutz-Masken selbst nähen kann. So könnt ihr euch und eure Lieben mit selbst genähten modisch passenden Masken versorgen.

Vorkenntnisse: Es genügt, wenn man seine Nähmaschine in den Grundzügen beherrscht (Einfädeln, Stichauswahl etc.). Der Nähprozess wird dann gemeinsam erledigt.

Workshop: Der Workshop besteht aus zwei Teilen. Der erste ist „Materialkunde“ – hier wird zusammen besprochen, welches Material man benötigt, wie man geeigneten Stoff aussucht und es ist Zeit für sonstige Fragen. Beim zweiten Teil wird dann genäht. Falls die Gruppe zu groß ist, gibt es zwei Termine.

Wo: Den Zoom-Raum “Nähkammer” findet ihr in der Euch bekannten Liste; Schnittmuster, eine Materialliste und eine Nähanleitung erhaltet Ihr noch rechtzeitig vor dem zweiten Termin. Die Dauer der Nähtermine ist schwer abzuschätzen… Sie fangen einfach pünktlich an und sind dann fertig, wenn man fertig ist.

Wann:

  • Besprechung für alle TeilnehmerInnen: Freitag, 15.5., 15:30 – 16:15 Uhr
  • Nähen Gruppe 1: Mittwoch, 20.5., 15:30 – 17:00 Uhr
  • Nähen Gruppe 2: Donnerstag, 21.5., 15:30 – 17:00 Uhr