Gut besucht – die Ganztagsbetreuung im Schuljahr 2019/2020

Mit 37 Kindern sind wir im ersten Halbjahr 2019/2020 recht turbulent in die Ganztagesbetreuung gestartet. Im zweiten Halbjahr kehrte Ruhe ein und die Teilnehmerzahl reduzierte sich auf 31.  Die Lernzeit wird von Frau Roth, Frau Pouleau, Herrn Sinn und den Schülermentoren souverän begleitet. Im ergänzenden Angebot wurde bis jetzt gemalt, geschrieben, genäht, gedrahtet, getöpfert, T-Shirts bedruckt, sich in der Sporthalle bewegt oder auf dem Pausenhof gespielt.

Hier einige Werkstücke, die in diesem Schuljahr schon entstanden sind. Außerdem sieht man einige SchülerInnen mit Schülermentorinnen beim geliebten Bauernlauf und beim  Spiel „Schokolade essen“ im GTB-Raum. Dabei ging es heiß her.

Schlagworte: