Berufe grillen am KGN – gelungener Austausch zwischen Ehemaligen und Schüler/innen

Am vergangenen Mittwoch fand zum ersten Mal das KGN-Berufe Grillen statt. In entspannter Atmosphäre im Innenhof berichteten ehemalige Schüler/innen von ihrem Beruf, ihrem Studium oder ihrer Ausbildung und standen anschließend für alle Interessierten zu weiteren Gesprächen zur Verfügung. Daneben gab es Gegrilltes und kühle Getränke, so dass alle anwesenden Schüler/innen, Lehrer/innen und Ehemaligen gemütlich miteinander Plaudern konnten.

Besonders gut war es, dass man den Personen danach am Stand fragen stellen konnte. Daher hatte dies alles eine gemütliche Art und hat Spaß gemacht. (Schüler/in)

Für die jetzigen Schüler/innen des KGN bot die Veranstaltung die Change, sich über mögliche Wege nach dem Abitur zu informieren – und zwar direkt bei denen, die noch vor Kurzem in einer ähnlichen Situation waren wie sie selbst. Auch Zweifel, Scheitern und Umwege wurden thematisiert, was für Viele eine wertvolle Ergänzung zu den rein sachlichen Informationen war:

Ich fand den Bericht von ehemaligen Schülern, die nicht direkt ihren Weg gefunden haben und bei denen nicht alles auf Anhieb funktionierte, sehr aufschlussreich. Außerdem hat die Veranstaltung mir ein wenig die Angst vor dem Weg ins Berufsleben genommen und mich in meinem Berufswunsch bestätigt. (Schüler/in)

Für viele der Ehemaligen, die teilweise weite Anfahrtswege auf sich genommen hatten, war der Abend der erste Kontakt zurück ans KGN nach ihrem Abitur – und ein fröhliches Wiedersehen mit ehemaligen Klassenkamerad/innen und Lehrer/innen.

Wir freuen uns über das große Interesse. Es wird bestimmt nicht das letzte Berufe Grillen gewesen sein.

Die Atmosphäre mit der Lichterkette und dem gemütlichen Beisammensein war einfach super schön. Und dazu hatte man die Möglichkeit, viele interessante Gespräche zu führen. (Schüler/in)