Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Interessierte,

in der Hoffnung, euch bei guter Entwicklung der Inzidenzen ab dem 19. April vielleicht sogar alle einmal wieder hier im KGN zu sehen (das Kultusministerium wartet hier mit der Entscheidung noch etwas ab) starten wir in die kommende Woche erst einmal wieder mit dem gewohnten Fernunterricht mit den Kleingruppen-Videokonferenzen und den dazwischenliegenden Lernzeiten.

Einzige Ausnahme davon ist die Kursstufe, die ebenso wie die Notbetreuung an der Schule präsent sein wird. Hier gilt weiterhin unsere Bitte: Tragt, soweit euch das gesundheitlich irgend möglich ist, im Gebäude und im Unterricht FFP2-Masken und versucht, diese möglichst eng anzulegen. Wenn das weiterhin so gut funktioniert, wie vor Ostern, ist das der bestmögliche Schutz davor, sich selbst zu infizieren oder eine unerkannte Infektion an andere weiter zu geben. Hinzu kommt nun als zweite Bitte, die ausgefüllten und ausgeschnittenen Einverständniserklärungen zur Teilnahme an den Corona-Selbsttest mitzubringen, die wir von nun an jeweils 2 mal pro Woche jeweils mit ganzen Kursen durchführen wollen.

Unverändert offen für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft – egal ob man im Fernuntericht lernt, den Fernunterricht als Eltern oder Geschwister unterstützt oder vorher in Präsenz an der Schule gelernt oder gearbeitet hat, ist unser Nachmittagsprogramm: Die Backstube am Montag, Geschichtenfabrik und die BeatBox-Workshops am Dienstag, MatheBingo am Mittwoch und Französisch-Booster sowie Gitarrenkurs am Donnerstag. Die näheren Angaben für diese Angebote und für den sehr empfehlenswerten täglichen Online-Lernraum, findet ihr wie immer hier. Unsere Indoor-Sportangebote PowerHour und PowerBalance laufen – mit herzlichem Dank an unsere SportlehrerInnen – in dieser Woche aus, weil es jetzt ja wieder so viel schöner ist, sich draußen auf Rädern, Rollen oder rennend zu bewegen. Und über den Informationsabend zur Profilwahl am Donnerstag um 19 Uhr informieren wir die siebten Klassen ganz direkt.

Mit den herzlichen Grüßen und den besten Wünschen der SchülersprecherInnen, der Elternbeiratsvorsitzenden und aller MitarbeiterInnen,

Astrid Rasmussen-Schmitt und Rainer Kügele

Sonstiges:

  • Unser Sekretariat ist an den Schultagen von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet und unter 07631 937 980 erreichbar.
  • Allen, die von Sorgen geplagt sind oder denen die Decke auf den Kopf fällt, empfehlen wir unsere KummerNummer
  • Wenn Sie für Ihr Kind eine nachmittägliche Notbetreuung benötigen, können Sie uns das einfach jeweils bis 11 Uhr am vorherigen Werktag mit diesem Formular melden.
  • Bei technischen Problemen hilft unser sechsköpfiges EDV-Team, erreichbar unter support (at) kgn.name.
  • Bei Bedarf an einem Notebook oder Tablet können Sie ein Gerät in der Schule ausleihen. Wenden Sie sich bitte ebenfalls an support (at) kgn.name.
  • Für den Gitarrenkurs kann man eine Gitarre ausleihen – bitte einfach auf dem Sekretariat anrufen.

Hier das Programm der letzten Wochen…

…damit man sieht, wie es sich entwickelt hat :-)