Wettermeldungen zu Dienstag

Das Kultusministerium schreibt auf seiner Webseite aktuell: Aufgrund der Prognose des Deutschen Wetterdienstes kann davon ausgegangen werden, dass am Dienstag 11. Februar 2020 ein regulärer Schulbetrieb stattfinden kann – sofern auf dem Schulweg keine besonderen Umstände vorliegen. Im Falle solcher besonderer Umstände kann auf Veranlassung der Eltern vom Schulbesuch abgesehen werden. Die Schule muss dann entsprechend informiert werden.

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald hat seine Empfehlung von Montag nun aufgehoben. Der Deutsche Wetterdienst warnt für den Landkreis in seiner amtlichen Warnmeldung vor Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen Windstärke 8 und 9, in exponierten Lagen auch vor schweren Sturmböen bis Windstärke 10. Konkret für Neuenburg ist die Unwetterwarnstufe von der montäglichen Stufe 3 auf die Stufe 2 “Warnungen vor markantem Wetter” gesenkt worden.

Wir hoffen also darauf, dass Gefährdungen des Schulwegs am morgigen Dienstag ausbleiben und wir wieder einen normalen Schulbetrieb erleben.