Sportprofil-Klasse besucht Qualifikation des Weltcup-Skispringens in Neustadt

Wir, die Sportprofil-Klasse 8c, besuchen am Freitag das Training und die Qualifikation zum Weltcupskispringen in Neustadt. Wir freuen uns, die besten Athleten der Welt live die größte Naturschanze der Welt hinunterspringen zu sehen. Bisher wurden Springer aus 17 Ländern gemeldet.

Auch wenn Peter Prevc der Weltcupsieg nicht mehr zu nehmen ist, können Severin Freund, Michael Hayböck und Kenneth Gangnes dem Schanzenrekord von 145m hinterherjagen. Severin Freund hat mit der Neustädter Schanze ohnehin noch eine persönliche Rechnung offen: Letzte Saison wurde ihm hier ein Sieg aberkannt, weil er 100g zu leicht war. Für den ältesten Skispringer Noriaki Kasai (43 Jahre, zur Zeit Weltcup- Rang 8) wird es am Sonntag der 500. Weltcup sein. Da er aus gesundheitlichen Gründen Qualifitaktionssprünge zur Zeit auslässt, werden wir ihn wohl nicht live bejubeln können.

Nähere Infos unter: weltcupskispringen.de