Schüler des Sportprofils legen Leistungsabzeichen im Badminton ab

Das Referat Breitensport im Deutschen Badminton-Verband hat vor einigen Jahren in Anlehnung an das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes einen Leistungstest für Badminton entwickelt, der in den vergangenen Wochen im Rahmen einer Unterrichtseinheit Badminton in der Sportprofilgruppe der Klasse 8 eingesetzt wurde.

Zu absolvieren waren sechs Übungen: Hoher Aufschlag, kurzer Aufschlag, Unterhand-Clear, Überkopf-Clear und Überkopf-Drop, Smash sowie eine Komplexübung, bei der die verschiedenen Schlagarten miteinander zu kombinieren waren. Am Ende des anspruchsvollen Leistungstest erreichten Timo Albiez und Jakob Fangmeier das Leistungsabzeichen in Bronze, Lukas Ernst und Annamaria Recktenwald das Leistungsabzeichen in Silber.