Abschlussfahrt des NK Bildende Kunst nach Straßburg

Zum gemeinsamen Abschluss sind die Neigungskurse Französisch und Bildende Kunst mit Frau Fusco und Frau Krummrich am 07.06. 2016 nach Straßburg gefahren. Außen am bekannten Münster Notre Dame haben kleine Gruppen ein wenig zur Architektur dieser vor allem gotischen Kathedrale erläutert. Und im Inneren erfuhren wir noch mehr zu künstlerischen Besonderheiten und Anekdoten, bis wir ziemlich schnell nach draußen wollten, weil sich Reisegruppen zu eng um uns in vielen Sprachen versammelten.

Fotos zum Artikel (KGN Zugangsdaten erforderlich)

Ein Kaffee, ein Croissont für die Lehrerinnen und weiter zur Bootsfahrt mit dem Batorama durch die historische Altstadt, zur Neustadt und zum EU – Viertel. Und dann der eigentliche Höhepunkt: gemeinsames Flammkuchen – Essen in einer Studentenkneipe. Zum Shoppen war dann nur noch wenig Zeit. Egal – es war eine schöne gemeinsame Abschiedsrunde in einer sehr sehenswerten Metropole.

Susanne Krummrich