Begeisternde Tänze aus Lateinamerika

Die Tanzgruppe Acutún brachte einen Flair von Lateinamerika in die KGN-Aula. Das war auch der Grund, weshalb die Fachschaft Spanisch sie eingeladen hatte.

Die Professionalität, mit der diese Gruppe die verschiedenen Folkloretänze dargeboten hat, war beeindruckend. Die lateinamerikanische Musik holte die Zuschauer aus dem Alltag und versprühte eine lebhafte Atmosphäre. Schon die aufwändigen Kostüme, die farbenfroh daherkommen und mit feinen Stickereien verziert sind, sind eine Augenweide. Die Mitglieder bringen diese als originale und traditionelle „Trachten“ aus ihren Urlauben in der Heimat mit. Auch die restlichen Accessoires vom Kopfschmuck über die geschminkten Gesichter bis hin zu Taschentüchern, Hüten und Schu-hen ist alles perfekt aufeinander abgestimmt. Die Vielfalt der tänzerischen Kultur in Lateinamerika wurde durch die Einflüsse aus der Karibik, sowie durch den Sklavenhandel aus Afrika, noch erweitert.

acutun-2015 004

Acutún heißt übersetzt „Zurückkommen“ und meint damit, die Rückbesinnung auf die eigenen Wurzeln. Die Tänzer/innen, meist Student/innen aus Peru, Chile, Mexiko und Nicaragua möchten damit die lebensfrohe Kultur ihrer Heimat uns Deutschen näher bringen. Wann, wo und weshalb diese Tänze traditionell aufgeführt werden, wurde auf spanisch und auf deutsch erklärt. Neben den Nationaltänzen aus Peru und Mexico, reichte das Repertoire vom Regentanz „Tululu“ über den Bierfest-Reigen aus Ecuador, „Yamor“ genannt, bis hin zum bolivianischen Werbetanz „Caporales“. Um diese lebendige farbenfrohe Tanzshow anbieten zu können, trainiert die Gruppe zweimal wö-chentlich, denn dass das Tanzen auf Dauer anstrengend ist, konnte man sehen. Hinzu kam noch das schnelle Umkleiden zwischen den einzelnen Tänzen.

acutun-2015 001

acutun-2015 002

Schade nur, dass nicht mehr Zuschauer sich diesen Genuss gönnten. Die anwesenden Gäste waren jedenfalls begeistert, erfreuten sich an einer Zugabe, und nutzten im Anschluss die Gelegenheit in gemütlicher Runde mit den Tänzer/innen auf deutsch oder auf spanisch zu sprechen.