Ganztagesbetreuung am KGN

Ganztagesbetreuung am KGN für die Jahrgangsstufen 5 bis 7

Das Ganztagesangebot des Kreisgymnasiums besteht an Schultagen von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 12:45 – 15:10 Uhr und wird in Kooperation mit dem „Forum Jugend – Beruf“ Müllheim durchgeführt:

Zeiten und Angebote
7. Schulstunde 12:40 – 13:30 Uhr Mittagspause
8. Schulstunde 13:30 – 14:25 Uhr Lernzeit
9. Schulstunde 14:25 – 15:10 Uhr Ergänzendes Angebot

Mittagspause: In der Mittagspause können die angemeldeten SchülerInnen in Raum 112 zu Mittag essen, sich Spiel- oder Sportgeräte ausleihen und bei Bedarf auch ins Gespräch kommen. Die Mittagspause begleitet eine Sozialpädagogin.

In den nächsten beiden Stunden findet zunächst in der 8. Schulstunde die „Lernzeit“ und danach in der 9. Stunde ein „ergänzendes Angebot“ statt.

Lernzeit

  • Anhand des zu führenden Hausaufgabenheftes werden die Hausaufgaben in sinnvoller Reihenfolge erledigt und dokumentiert – für Eltern und Lehrer gut nachvollziehbar.
  • Es wird eine ruhige Arbeitsatmosphäre geschaffen, sodass die Schüler effektiv lernen können.
  • Fragen zum Verständnis werden herausgefunden – zur eigenen Wiederholung oder zur Nachfrage bei der Lehrerin.
  • Es gibt Unterstützung und Hinführung zum selbstständigen Wiederholen, Vokabellernen, Vorbereiten von Klassenarbeiten etc.
  • Aber: Hausaufgabenhilfe ist keine Nachhilfe!

Die Lernzeit wird von Lehrerinnen und Schülermentor/innen höherer Klassen betreut.
Ansprechpartnerin für die Lernzeit am KGN ist Frau Rasmussen-Schmitt (stellvertretende Schulleiterin),
E-Mail: astrid.rasmussen-schmitt {at} kgn.name

Ergänzendes Angebot

  • Die ergänzenden Angebote im kreativen oder sportlichen Bereich werden von Fachleuten durchgeführt.
  • Für die Organisation benötigen wir eine schriftliche Anmeldung und eine regelmäßige Teilnahme der Kinder.
  • Im Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung durch die Eltern (nicht durch Mitschüler/innen) erforderlich.
  • Anmeldungen sind für alle 4 Tage, aber auch für einzelne Tage möglich und verbindlich für ein Schulhalbjahr. Bei Bedarf ist eine Anmeldung auch während des laufenden Schuljahres möglich.
  • Das Angebot ist kostenfrei; ein Materialkostenbeitrag von 12,00 € pro Halbjahr wird jeweils in den ersten Wochen eingesammelt. Die täglich wechselnden Angebote werden durch Übungsleiter/innen begleitet.

Ansprechpartnerin für die ergänzenden Angebote im Rahmen der Ganztagsbetreuung am KGN ist: Barbara Hauke (Dipl.-Sozialpädagogin, Forum Jugend-Beruf)
E-Mail: gtb {at} kgn.name

Um für Sie eine verlässliche Betreuung Ihres Kindes zu gewährleisten, bitten wir nach einem eventuellen »Schnuppertermin« um eine verbindliche Teilnahme zu den von Ihnen gewünschten Zeiten: Verbindliche Anmeldung (PDF).

Bitte geben Sie den Anmeldebogen bei Barbara Hauke in Raum 111 oder im Schulsekretariat ab.

Programm

Eindrücke aus der Ganztagesbetreuung