KGN Bigband

KGN Big Band

KGN Big Band Logo

Logo der KGN Big Band (Design: Caja Annweiler, eine ehemalige Schülerin)

Gegründet im Jahre 2002 ist die Band eine nicht mehr wegzudenkende Institution des KGN.

KGN Schulband 2004Aus kleinen Anfängen wurde durch die unermüdliche und inspirierende Arbeit von Guido Sutter ein Ensemble, das dem Namen Big Band alle Ehre machte. Außer dem Jazz-Repertoire gab es immer wieder auch Projekte wie ein Filmmusik-Programm oder klassische Anleihen bei Komponisten wie Schostakowitsch.

2012 übernahm Joachim Fischer die Band. Er studierte an der Jazzabteilung der Grazer Musikhochschule, spielte selbst in einem Dutzend Bands und versucht, den Schwerpunkt wieder etwas weiter in Richtung Jazz zu verschieben.

Außer dem traditionellen Sommerkonzert spielt die Band regelmäßig bei unterschiedlichen Anlässen. Highlights der letzten Jahre waren z.B. die Eröffnung von Euro-Musique im Europapark Rust, das Konzert der „Höhner“ im Stadthaus, zu dem die Band als Vorgruppe eingeladen war, das Schüler-Jazz-Festival in Stuttgart und ein zweiter Preis beim Big-Band-Wettbewerb Bw-Musix in Balingen.

KGN Big Band Wettbewerb KGN Big Band Konzert KGN Big Band im Europapark

Neue Mitspieler und Mitspielerinnen sind herzlich willkommen. Sie sind vorzugsweise mindestens in der 6. Klasse, spielen ihr Instrument schon einige Zeit und können verlässlich Noten lesen. Interessenten können Herrn Fischer direkt in der Schule ansprechen oder sich unter joachim.fischer (at) kgn.name melden.

Proben sind immer freitags 13:30 bis 15:00 Uhr, außerdem finden jährlich Intensiv-Probentage statt, meist nach den Pfingstferien.

Einen kleinen Einblick in die Aktivitäten zurückliegender Jahre geben die Beiträge unten.

Musikalische Aktivitäten (nicht nur der Big Band)